user_mobilelogo

Schwarzwildspezialisten vom Allerfeinsten

Niemals hätte ich mir als "alter DD - Mann" und Verbandsrichter träumen lassen, einmal an einer Gebrauchsprüfung der Rasse "Laika" teilzunehmen. Doch ich bekam überraschend eine Einladung vom Laika-Club; wohlbemerkt nicht etwa als Richter, sondern um die Suche mit der Kamera zu begleiten. Ich sagte zu, denn ich war neugierig und gespannt auf einen Tag im brandenburgischen Suchenrevier Friesack bei Nauen.

Mitte Oktober trafen sich hier sechs Suchengespanne zur "jagdlichen Meisterprüfung", einer Gebrauchsprüfung (GP). Um es vorweg zu sagen, ich war beeindruckt von der Vielseitigkeit und den Leistungen dieser Hunde. Was ich zu sehen bekam, hatte ich nicht erwartet.

Weiter geht's bei Wild und Hund...